Konzept & Hinweise

Der JUG Saxony Day ist die erste Konferenz der JUG Saxony und findet am 4. April 2014 in der Fakultät Informatik der TU Dresden statt.

Die Java User Group Saxony hat im letzten Jahr 12 Vortragsveranstaltungen in Sachsen mit mehr als 600 Teilnehmern organisiert. Der stetig steigenden Zahl der unsere Veranstaltungen besuchenden Java-Enthusiasten möchten wir mit unserer eintägigen Konferenz eine neue Möglichkeit des Wissenserwerbs und Erfahrungsaustauschs bieten. Der Nähe zu Forschung und Lehre und der Erweiterung der Zielgruppen um Studenten und Absolventen trägt die Veranstaltung mit einem eigenen Themengebiet ebenfalls Rechnung.

Für die erste Veranstaltung sind ca. 150 Teilnehmer geplant. Veranstalter der Konferenz ist die Java User Group Saxony mit Unterstützung durch den Silicon Saxony e.V.

Wichtige Hinweise für Referenten

Vortragszeit

Für einen Vortrag stehen 45 Minuten zur Verfügung. In dieser Zeit sind Fragen und Diskussion inbegriffen. Konferenzsprache ist deutsch. Präsentationen in englischer Sprache sind nach Absprache unter Umständen möglich.

Technische Informationen

Alle Referenten erhalten während der gesamten Konferenz einen freien WLAN-Zugang. Konkrete technische Details zu Beamer können angefragt werden (Mail an Christiane Mantke – team@jugsaxony.org)

Lizenzen

Eine Zusammenfassung, die Beschreibung, die Vortragsfolien als auch ggf. Bild- und Tonaufnahmen werden durch den Silicon Saxony e.V. und/oder die Java User Group Saxony veröffentlicht. Daher müssen wir darauf bestehen, dass die Einreichungen zumindest unter die Creative Commons Attribution- NonCommercial 2.0 Germany Lizenz (ccl, http://creativecommons.org/licenses/by-nc/2.0/de/) gestellt werden.

Mit Einreichung eines Vortrages gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, diese Lizenz zu akzeptieren. Wer seine Werke unter eine andere Lizenz stellen möchte, muss dies bei Einreichung vermerken.

Vergütung für Beiträge

Der JUG Saxony Day ist eine nicht-kommerzielle Veranstaltung. Veranstalter der Konferenz ist die Java User Group Saxony mit Unterstützung durch den Silicon Saxony e.V. Wir bitten um Verständnis, dass keine Aufwandsentschädigung für Beiträge gezahlt werden kann.

Übernahme von Reisekosten

Der JUG Saxony Day ist eine nicht-kommerzielle Veranstaltung. Veranstalter der Konferenz ist die Java User Group Saxony mit Unterstützung durch den Silicon Saxony e.V. Wir bitten um Verständnis, dass keine Reisekosten (sei es ganz oder teilweise) von Referenten übernommen werden können.

Anzahl der Referenten pro Vortrag

Der JUG Saxony Day ist eine nicht-kommerzielle Veranstaltung. Daher ist für jeden Vortrag eine kostenfreie vollwertige Besucherkarte enthalten. Co-Referenten müssen eine kostenpflichtige Besucherkarte erwerben.

Hotelinformationen

Wir empfehlen Ihnen folgende Hotels in Veranstaltungsnähe:

Ibis Hotel Bastei
Pullman Dresden Newa
ACHAT COMFORT Dresden
Holiday Inn Express Dresden City Centre
Dorint Hotel Dresden

Informationen zu weiteren Hotels sowie zur Buchung finden Sie auf der Webseite von HRS.